Mittwoch, 27. Februar 2013

Danke für diesen Ort


Lieber Gott, ich danke dir dafür, dass ich an diesem Ort und zu dieser Zeit leben darf!
Es roch heute richtig nach Frühling und die Sonne sah am pastellfarbenen Himmel wie eine dicke Orange aus. Einfach ein Traum. Mein Körper und meine Seele sehnt sich wie nie zuvor nach Wärme. Das kenne ich gar nicht. Tja, ich werde alt. Und wenn viele Knochen bei Kälte nicht mehr wirklich gern aufwachen wollen, dann sehnt man sich eben mal nach mehr Wärme *lach*!
Ich schicke euch mal ganz liebe Grüße und hoffe ihr seid gesund und munter!

Kommentare:

  1. Das ist ein prächtiger Anblick. Schön, die Sonne wenigstens auf einem Foto mal zu Gesicht zu bekommen :-) Hier hat sie noch nicht vorbeigeschaut. Tja, mit dem alt werden ist so 'ne Sache. Im Winter würde ich auch am liebsten das Bett nicht verlasen.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh hier kann ich antworten, das ist ja schön. Liebe Christiane, danke für deinen Besuch! Kann ich bei dir gar nicht kommentieren?? Jetzt soll ja endlich die Sonne kommen, ich hoffe dann geht es bergauf *lach*!
      LG

      Löschen
  2. Ein lieber Gruß zu dir und dein Foto ist wundervoll, auch bei uns traut sich die Sonne so ein bissel.
    Nicht ganz gesund, aber auc nicht sterbenskrank.

    *drückdichmal* ♥ Mathilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann gute Besserung!!! Und drück dich auch ganz doll!

      Löschen
  3. Oh, liebe Angie, so hell ist es auf einmal bei Dir! Wunder-wunderschön! Ich hab' Dich eben bei Ocean gelesen und bin gleich hierüber gesurft.
    Ja, in diesem Winter hatte es nur sehr sehr wenig Sonnenstunden, wie schon vor über 40 Jahren einmal. An diese Zeit kann ich mich noch sehr gut erinnern. Da braucht man einfach wieder Licht, ich glaube, das geht auch Jüngeren schon so, denn damals war ich noch ganz jung und fand das auch da schon sehr belastend.

    alles Liebe für Dich
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sara,
      komischerweise war es bei uns hier gar nicht so finster diesen Winter. Wir hatten hier richtig ein Loch, das war witzig.
      LG

      Löschen
    2. Da freue ich mich aber für Dich, liebe Angie. Bei uns war es sehr lange grau-in-grau. Es ist jedes Jahr anders und deutschlandweit gibt es da schon krasse Unterschiede.

      Ich hoffe es geht Dir gut und ich sende dir viele liebe Grüße
      Sara

      Löschen
  4. Ich freue mich sehr mal wieder was von Dir zu hören Angie und dann noch mit so einem schönen Foto. Egal wie alt man ist, im Moment sehnt sich jeder nach Sonne und Wärme, aber lange wird es nun nicht mehr dauern.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Soni, bei mir hängt es schon sehr am Älter und leider kranker werden. Sonst hatte ich nie mit Winter Probleme, weil ich an sich ein Wintermensch war. Danke für deinen Besuch!
      LG

      Löschen
  5. Liebe Angie,

    wie schön, wieder etwas von dir sehen und lesen zu dürfen *freu* :) und dein Blog-Outfit gefällt mir total - so hell und freundlich .. ebenso wie dieses wundervolle Foto! das sind die Augenblicke, die man ganz besonders genießt, gell? es ist aber auch schön bei Euch.

    Und ich sehne mich auch so sehr nach Sonne, Wärme und Licht .. Dieser Winter war seit 1970 der düsterste, grauste .. kein Wunder, dass wir alle ausgepowert sind. Aber ganz bald ist es soweit und der Frühling kommt :)

    Ich grüß dich ganz lieb und wünsche dir ein schönes Wochenende :)

    Ocean

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ocean, heute war hier richtig Frühling, aaaaaacccchhhhh! *grins*
      LG

      Löschen
  6. Hallo Angie,

    schön wieder von Dir zu lesen. Der Frühling wird die Lebensgeister wieder wecken. Wünsche viele schöne Tage.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte, danke, dir auch! Da hast du Recht, heute weckt er schön doll *lach*!
      LG

      Löschen
  7. Hey, liebe Angie, du hast ja ein neues Outfit!
    So hell, so sommerlich.
    Dein Post hat mich tief berührt.
    Gestern kamen die ersten Zugvögel hier vorbei! ist das nicht toll?
    Also haben wir Frühling.
    Dein Foto ist wunderschön, liebe Angie.
    Prima, dass du im Frühling wieder on bist. Ich hoffe, dein Knochen mögen nun das Aufstehen wieder.... dir alles Gute ♥
    Hoffentlich jetzt ein wenig öfter ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Bärbel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Bärbel, oh ja danke, jetzt gehts viel besser *lach*!! Bei uns singen auch schon alle Vögel, das ist ein TRaum!! Ganz liebe Grüße

      Löschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Das gibt Kraft, solche Anblicke genießen zu können,gell.
    Auf dem Dörfchen hab ich die Weite und den Sonnenuntergang auch immer sehr genossen, liebe Angie. In der Stadt muss man sich anderes suchen. Aber man findet es. :D
    Schön von dir zu hören.
    Ich wünsch mir, dass du die Sonne genießen kannst, nach dem langen, düsteren Winter.

    Liebe Grüße von der Gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gudrun, ich brauche diese Weite ganz extrem für meine Seele. Aber du hast Recht, auch in der Stadt kann man sich schöne Flecken suchen.
      Ich bin im Hamburger Hafen aufgewachsen, da sind wir Kinder immer an den Strand an der Elbe. War auch sehr schön.
      Ganz liebe Grüße

      Löschen