Freitag, 12. August 2011

Antworten zu den Welpen und Wochenendgrüße

Hallo ihr Lieben!
Ich danke euch für die lieben Grüße und Wünsche, ich freu mich immer sehr darüber!!

Wir bekommen einmal im Jahr Hundebabies und verkaufen sie. Wir sind ja beide Frührentner und da freut man sich über jeden Euro zusätzlich.
Die meisten Welpen sind immer schon vorbestellt. Reiter, Hundesportler und Familien, die bereits von uns Welpen gekauft haben kommen ab und an dann auf uns zu.
So sind sie immer gut untergebracht. Von vielen bekommen wir auch Bilder.

Im Moment machen sie noch nicht ganz so viel Arbeit. Sie fressen ja noch nicht. Erst dann muss ich sie jede Stunde sauber machen, dafür ist die Zeitung wirklich toll geeignet *lach*!
Sobald sie laufen können kommen sie ja auch raus auf die Wiese in das Laufgatter.
Da hatte ich auch schon ein Video im Blog.
Sie werden den halben Tag von uns und den "Kindern" bespasst *grins*!

Hope geht es immer noch gut *Daumen drück*! Sie hat schon schön zugenommen.

Mal schaun, ob ich heute Nacht mal die Blogrunde schaffe. Bei den Wassermassen bin ich abends total kaputt, weil ich die immer versuche wegzuschaufeln, wo sie zu nahe an die Pferdeboxen kommen. Das habe ich auch noch nicht gehabt. Unsere Wasserpumpe ist gleich kaputt gegangen.
Mir fällt das Schreiben im Moment auch schwer, Worte zu finden ist für mein Gehirn im Moment eine große Arbeit, ich hoffe, das wird noch wieder besser. *grumpf*

Ganz liebe Grüße an euch alle und habt ein wunderschönesund gesundes Wochenende mit weniger Regen!!

Kommentare:

  1. Huhu liebe Angie :)

    ooooh ..bin ja die Woche gar nicht in den Blogs rumgekommen bis gestern abend - und hab so die goldigen Neuankömmlinge bei Euch verpasst. So niedlich! alles, alles Gute für die Kleinen!

    und ich drück fest die Daumen, daß das Wetter endlich besser wird und der Regen aufhört. Das ist ja echt schlimm in diesem "Sommer" ...

    Ganz liebe Grüsse an dich .. ein schönes Wochenende wünsch ich dir, und schicke gleich mal die Sonne zu euch rüber, hier kommt sie eben durch die Wolken durch :))

    Ocean

    AntwortenLöschen
  2. DAS war doch schon eine Menge an Informationen !
    Vielleicht kommt ja doch noch Sommer damit du nicht mehr Wasser "schippen" mußt.
    Was kostet denn so eine Wasserpumpe ? Und läßt sich die alte nicht reparieren ?

    Ansonsten mach dir keine Sorgen wegen dem Blog. Wenn du im Moment nicht so kannst wie du willst ist das in Ordnung. Schließlich geht das reale Leben vor.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Ihr habt bei Euch mit dem Regen auch die A...karte gezogen. In MeckPom ist es ja ähnlich, wir bekomen zum Glück immer nur die Ausläufer mit.
    Ich wünsche Durchhaltevermögen und daß die Kleinen sich gut entwickeln.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und weniger Regen!
    L.G. Anja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angie,irgendwann muss der Regen doch mal aufhören....
    So viel Arbeit, das ist schon ganz schön anstrengend. Die Pumpe kaputt, alles klar, immer zum "richtigen" Zeitpunkt, nämlich, wenn mans am wenigstens brauchen kann.
    Das mit den Hunden ist ja ganz prima. Sie werden es also mal richtig gut haben. Das ist wunderbar.
    Ruhe dich aus, so gut du kannst. Das ist doch wichtig.
    Ganz liebe Grüße zu dir da oben ;-) ♥
    deine Minibar

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich sehr zu lesen, dass es Hope gut geht, sie hat ja schließlich auch den passenden Namen ;-)
    Liebe Sonntagsgrüße von:
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Hier les' ich auch grad nochmal rein. Nun weiß ich, wie es sich mit den Hunden verhält. Aber es ist doch auch viel Arbeit und man muß einiges hineinstecken, bevor man etwas herausbekommt.
    Aber süß sind sie!

    Hier regnet es heute auch. Es gibt so Jahre - dafür war aber der Frühsommer wunderschön in diesem Jahr. Und nicht zu heiss ist auch nicht verkehrt, den Leuten ist's eh nie recht, wie das Wetter sich verhält. Es braucht nur mal 2 oder 3 Tage sehr warm sein, dann heißt es gleich wieder "diese Hitze"! ;-)
    Aber natürlich gibt es Angenehmeres, als Dauerregen. Bei uns regnet es aber erst in den letzten Tagen verstärkt. Davor war es extrem trocken, unser Garten litt sehr an der diesjährigen Dürre. Das war von Gegend zu Gegend recht unterschiedlich.

    Liebe Grüße nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen