Montag, 22. August 2011

Antonia Rados für den Emmy nominiert

Die Reporterin Antonia Rados wurde für einen Emmy nominiert!

HIER nachzulesen!

Ich finde das hat sie wirklich verdient. Eine so mutige Reporterin, die uns immer wieder von schwierigen Orten berichtet, was wirklich vorgeht, sie hat meine volle Hochachtung!

Wir drücken ihr auf jeden Fall die Daumen!

Mir hat sie in einer Reportage die Frauen und Mädchen in Afghanistan nahe gebracht. Sie sind die, die dort besonders gelitten haben und es sind soviele, die jetzt auch selber mitarbeiten an der Demokratie. Auch an dem Recht der Mädchen auf Bildung.

Kommentare:

  1. Ist mir grad nicht bekannt, aber bestimmt gerechtfertigt - melde mich erholt zurück und ich vermisse die See... :)

    LG

    Maccabros

    AntwortenLöschen
  2. wir gucken kein RTL, daher kenne ich sie nicht, aber ich bewundere die Korrespondenten, die aus Ländern berichten wo das eigene Leben täglich in Gefahr ist.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ich kenne sie leider nicht , aber wer sich in diese Gefahrenzonen begibt und dort dafür sorgt, dass wir über die Situation dort informiert werden hat unsere Achtung verdient, ich freue mich mit ihr, wenn sie die Auszeichnung bekommt, alles Gute, KLaus

    AntwortenLöschen
  4. Ich habs auch gelesen, aber ich kenne sie auch nicht bewußt.
    So kanns gehen. Nachrichten schau ich, wenn überhaupt, in der ARD.
    Aber wenn sie so mutige Themen aufnimmt und ihnen nachgeht, hat sie den Preis wohl verdient.

    AntwortenLöschen
  5. Ich kenne sie auch nicht -aber Hut ab!
    Wer aus solchen Regionen berichtet muss eine Menge Mut haben.

    AntwortenLöschen
  6. Da kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen.
    Ich kenne sie auch nicht, bin aber dafür dass sie für mutige Berichterstattung einen Preis verdient hat !

    AntwortenLöschen
  7. ich bin erstaunt, wie wenige hier in den kommentaren diese für mich beste weibliche korrespondentin nicht kennen! die nominierung ist überfällig und ich hoffe so sehr, dass sie diese auszeichnung bekommt... eine frau, die meine größte hochachtung hat - sie ist immer in den größten und gefährlichsten kriesenregionen und ihre berichte sind fundiert und stets perfekt vorgetragen... eine tolle frau! da müssen sich manche männliche kollegen weit strecken, ehe sie diese größe haben, lg vom mondkind

    AntwortenLöschen