Mittwoch, 16. Februar 2011

Die Kraft der Natur



Zitat von Albert Schweitzer:
Das einzig Wichtige im Leben
sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,
wenn wir ungefragt weggehen
und Abschied nehmen müssen.

DANKE, dass ihr hier seid und immer wieder wunderschöne Worte findet! Die Natur malte heute wieder einen wunderschönen Abendhimmel für uns und das ist für mich wie ein Zeichen.

Kommentare:

  1. Es ist schön und auch tröstlich, wenn du es so sehen kannst, liebe Angie. ;-)
    Ganz liebe Grüße von Bina

    Ihr sollt nicht um mich weinen.
    Ich habe ja gelebt.
    Der Kreis hat sich geschlossen,
    der zur Vollendung strebt.
    Glaubt nicht, wenn ich gestorben,
    daß wir uns ferne sind.
    Es grüßt euch meine Seele
    als Hauch im Sommerwind
    und legt der Hauch des Tages
    am Abend sich zur Ruh,
    send’ ich als Stern vom Himmel
    euch meine Grüße zu.

    AntwortenLöschen
  2. "So ist es auf Erden: Jede Seele wird geprüft und wird auch getröstet."
    Dostojewskij (1821 - 1881)

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

    AntwortenLöschen
  3. Angie schöne Worte die Du uns zeigst..
    Aber wenn es dann da ist ...das ENDE und man bleibt über..dann stürzt der Himmel ein..

    Einen ganz lieben Gruß vom katerchen

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes Bild und gute Worte.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Foto und tolles Zitat von Albert Schweitzer.

    Es ist schön, wenn Du die fantastischen Abendhimmel als Zeichen sehen kannst, die Natur gibt immer sehr viel Kraft.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angie,

    das Foto ist traumhaft schön ..oh ja, wie ein Zeichen. Das Zitat von Albert Schweitzer find ich so gut ..und tröstlich irgendwie :) Ich empfinde es auch so ..dass die Natur uns Kraft spendet und auch tröstet.

    Eine ganz liebe Umarmung für dich und viele herzliche Grüße,
    Ocean

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angi
    Was lese ich hier trauriges? Mir fehlen die Worte! Eine ganz liebe Umärmelung für dich.

    Nutze die Kraft der Natur.
    L.G. Anja

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich ein wunderschönes Bild und auch die Worte dazu berühren mich.

    Ganz liebe Grüße zu Dir
    Katinka

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angie
    ein wunderschönes Bild, genau hier findet man Trost und Kraft.
    Herzliche Grüsse, Trudy

    AntwortenLöschen
  10. oh, das ist ein schönes bild!!! :)
    wünsche dir ein entspanntes wochenende!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angie, da ich heute erst wieder bei Dir lese, möchte ich Dir auf diesem Weg mein tiefes Mitgefühl übermitteln. Ich kann ganz gut nachempfinden, denn mein Bruder ist uns auch sehr früh vorausgegegangen, er war 49 Jahre alt.
    Ich durfte damals, das war Ende 2002 sehr deutlich die Verbindung zwischen Himmel und Erde spüren.
    Für Dich wünsche ich: Ganz viel Kraft und Liebe:
    Beate

    AntwortenLöschen
  12. eine tolle stimmung. ich liebe es, wenn die sonne die wolkenränder zum leuchten und glühen bringt.
    und die worte dazu sind auch wunderbar gewählt...

    AntwortenLöschen