Samstag, 11. Dezember 2010

Advents Gruß Scrap Spruch

Kommentare:

  1. huhuu liebe Angie,

    danke dir für deine lieben Grüße :) ja, genau - dieser Kontrast, den du beschreibst, macht die Adventszeit aus ..

    ein so schönes Scrap-Bild - ich bewunder das, wie du diese Bilder immer zauberst :)

    Ganz liebe Grüsse zu dir :) Ocean

    P.S. - ja, wegen "eingesperrt" .. versteh, was du meinst - ist mit Zoos ja ebenso. Damals (1998) war mir das gar nicht so bewußt.

    AntwortenLöschen
  2. Welche herrliches wunderschönes Adventsbild!

    AntwortenLöschen
  3. Den wünsche ich dir ebenso. :-)

    Und ja, genauso isse, die Adventszeit.

    Ganz liebe Grüße. Bina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angie,
    ein süßes Bild hast Du wieder gezaubert! MIt dem kleinen Bambi - diese Tierchen sind ja besonders in diesem Jahr topaktuell. Aber ich finde sie sowieso niedlich und hier bei uns sieht man sie noch am Waldesrand oder auf den Feldern stehen. Einfach zu schön!

    Danke auch für Deine lieben Zeilen!

    Was den Weihnachtsbaum und Weiss betrifft - überlege ich in der Tat, ihn weiss zu streichen. Ich finde weiss ganz herrlich und wenn alles Ton-in-Ton darauf abgestimmt ist, kann es ganz wunderbar aussehen, wie in einer Märchenwelt. :-) Schau mal in diese Blogs

    http://decodreamscometrue.blogspot.com/

    Namensvetterin Angies Blog wurde sogar in ein amerikanisches Magazin aufgenommen. Und bei der bezaubernden Jade kommt schon der ganze Blog märchenhaft wie bei der Schneekönigin ganz in nebelhaftem Weiss daher

    http://www.whiteandshabby.com/

    Und Mira von Belle Blanc hat auch gerade erst ein Buch herausgegeben über den weissen Lebensstil

    http://www.belle-blanc.blogspot.com/


    Es gibt hier so einige Blogspot-Blogs, die der White-und Shabby-Szene sozusagen "angehören" ...

    Aber ganz so ist es bei uns daheim nicht. Ich habe z.B. auch dunkelbraune Schränke. Die würde ich nie weiss streichen wollen, weil sie Andenken oder Erbstücke sind. Der ganze Zauber ginge dadurch verloren. Nicht, daß sie nicht auch schön aussehen würden. Aber das Andenken verbinde ich in diesem Falle mit dem Originalzustand.

    Und ich mag Weiss auch nicht erst jetzt, denn meine Großmutter strich schon ihre gesamte Küche selbst in Elfenbeinweiss. Das hatte ich als Kind schon gern und meine Mutti hat auch eine weisse Küche. Leider konnte man sich damals weisse Schleiflack-Möbel für die übrige Wohnung nicht leisten und so wurde es Eiche oder Nußbaum. Beides Holztöne, die ich überhaupt nicht leiden mag, da sie leicht gelblich wirken, ebenso Kiefer, die sehr gelb-orange nachdunkelt im Laufe der Jahre. So etwas streiche ich allzu gern weiss. Weil durch solche Möbel die Wohnung überaus unruhig wirkt. Denn man hat ja auch noch diverse verschiedenfarbige Gebrauchsgegenstände, z.B. Bücher, in solchen Möbeln...

    Sei nun ganz herzlich gegrüßt und hab einen wunderschönen 3. Advent im Kreise Deiner Lieben.
    Deine
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. so und nicht ANDERS ist es Angie
    auch für Dich einen schönen 3. Advent

    LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche Dir auch einen schönen 3. Advent.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  7. @liebe Ocean, DANKE!! Bei den Zoos ist es bei mir manchmal nicht so stark, wie bei den Orcas. Man muss schaun, wieviel Platz ist, mir ist das auch erst später so bewußt geworden. Ich fand die Shows auch immer so toll!

    @Danke seelenbalsam!!

    @Danke Bina!!

    @liebe Sara, danke für die Links. Oh ja diese weißen Zaubereien gefallen mir auch sehr!!
    Möbel mag ich am liebsten in hellem Naturholz und ein paar weiße kleine Schränke.
    Danke!!

    @danke katerchen!!

    @danke Soni!!

    Euch allen auch nochmal einen wunderschönen 3. Adventsabend!!

    AntwortenLöschen