Dienstag, 4. Januar 2011

Gute Zeiten, Schlechte Zeiten

Heute ist ein scheiß Tag! Ich weiß auch nicht, ob ein KH Aufenthalt etwas bessern würde.
Ich bin froh, dass ihr da seid!!
Ganz liebe Grüße an euch!!

Kommentare:

  1. Liebe Angie,
    wir kennen uns ja noch nicht lange...
    Fühl dich einfach mal fest umärmelt.
    Liebe Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  2. Danke Alex, für mich ist das richtig schön hier bei euch!
    Ganz liebe Grüße
    Angie

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich ja wirklich alles andere als gut an.
    Was ist denn los?
    Wünsch dir ganz viel Liebes.
    Bina

    AntwortenLöschen
  4. Du arme! :-/ Noch schlimmer, wenn selbst die Ärzte nicht weiter wissen... steht man ganz allein da und hat keine wirkliche Hilfe.
    Hoffentlich ist´s schon bald wieder anders.
    Ich wünsche es dir.

    AntwortenLöschen
  5. Wenn es nicht gerade lebensbedrohend ist, muß man abwägen, wie wichtig es ist und ob der KH-Aufenthalt was verbessern kann.
    Z. B. meine Gallenoperation war nicht unbedingt sofort nötig. Aber warum aufschieben und evtl. eine Gallenkolik riskieren. Denn dann wäre man als Notfall eingeliefert worden mit allen Risiken.
    So konnte vorab alles abgeklärt werden, auch mit dem Narkosearzt und ich konnte ihm von meiner COPD in Kenntnis setzen.
    Und wie man sieht habe ich es gut überstanden...
    Leider kann ich mir unter der von dir genannten Krankheit nix vorstellen und auch Wikipedia weiß nix.
    Ist das körperlich oder seelisch ?

    AntwortenLöschen
  6. Körperlich! Es gibt auch keien Heilung, weil es noch nicht richtig erforscht ist.

    AntwortenLöschen
  7. @Novemberkind, genau so empfinde ich das auch. DANKE!!
    LG
    Angie

    AntwortenLöschen
  8. @Gucky, ich habe es falsch geschrieben. Aber dort steht auch nur die genbedingte Variante, bei mir sind es Unfallfolgen. Deswegen ist es auch noch schwieriger einzustufen nehme ich an.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Angie
    Das du krank bist, weiß ich ja schon länger, aber was es ist weiß ich nicht.
    Ich vermute, da es noch nicht so gut erforscht ist, das es eine seltene Krankheit ist.

    Irgendwo ist das immer sehr traurig, Krankheiten die nicht Hinz und Kunz haben , werden nicht so gut erforscht und es dauert länger, wenn es überhaupt mal Heilungsmöglichkeiten gibt. Ich wünsch dir auf jeden Fall, das du dich ganz schnell wieder besser fühlst. Ich drück dich mal ganz lieb! Ich hab die letzten Tage öfters an dich und auch an Gucky gedacht, denn ihr wart meine ersten Kontakte in der Bloggerwelt, noch bei Myblog! Schön das es euch gibt!
    L.G. Anja

    AntwortenLöschen
  10. Wenn man keine 08/15 Krankheit hat sind die Ärzte leider oft überfordert und wissen auch nicht weiter. Tut mir sehr leid das es Dir nicht gut geht Angie *knuddel Dich mal*.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  11. Ich danke euch ganz doll!! *knuddel*
    Es ist wirklich schön, dass es euch gibt!!
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Angie
    wünsche dir von ganzem Herzen, dass heute alles besser ist, und morgen auch und übermorgen sowieso....
    Mit einem dicken Sonnenstrahl, herzlich bbbbb

    AntwortenLöschen
  13. Danke, der Sonnenstrahl ist hier angekommen *grins*!

    AntwortenLöschen
  14. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Anonym, wenn du zu feige bist deinen Namen drunter zu setzen lösche ich den Eintrag!!!!
    Wenn du meine Krankheiten hättest, würdest du auch ab und an eine Depri Phase haben, das gebe ich dir gerne schriftlich! Meine Ärzte wundern sich, dass ich überhaupt noch auf die Beine komme.
    Ich finde es eine Frechheit, wie manche Menschen über andere Urteile fällen!!!

    AntwortenLöschen