Mittwoch, 20. August 2014

Lieber Schöpfer, bitte beschütze meine Kinder

Heute Nacht flehen wir Mütter auf der ganzen Welt wieder um den Schutz unser Kinder!
Viele beten zu ihrem Gott! Und viele fragen sich, wieso beschützt er denn meine Kinder nicht?
Warum kann der Schöpfer unsere Kinder nicht beschützen??
Weil wir Menschen immer noch so UNGLAUBLICH DUMM sind.
Weil wir all die großartigen Gehirnzellen nicht auf das wirklich Wichtige konzentrieren.
Mit all dem was wir heute wissen können, KÖNNTEN wir sehr wohl:
ALLE MENSCHEN ERNÄHREN
WASSER FÜR ALLE MENSCHEN HABEN
FRIEDEN SCHAFFEN
MEHR GESUNDHEIT SCHAFFEN!!
Ein Schöpfer, egal wie man ihn nennen mag, kann nicht gegen unsere Dummheit gegenan schützen. Er will ganz sicher, dass wir es lernen, ihm dabei zu helfen. Vielleicht gehört dazu, das zu hinterfragen, was uns von den Alten und Vorfahren überliefert wurde!
Ich bete jeden Abend und hoffe!

Kommentare:

  1. Ich glaube alles im Leben hat einen Sinn und höhere Mächte sind nicht dazu da die Fehler der Menschen auszubügeln und immer alles schön in Ordnung zu halten, sonst würden die Menschen nichts lernen. Wobei ich manchmal Zweifel habe, ob die Menschen überhaupt was lernen wollen. Können könnten sie wohl, aber mehr denn je zählen nur Geld und Macht und das ist der falsche Weg.

    LG Soni

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe vor kurzem einen Film im Fernsehen gesehen. "Jesus liebt mich"- erst dachte ich das ist was Albernes, aber es war war viel zum Nachdenken geboten. Fast am Schluß hat dann Gott seinen Auftritt. "Ich habe Euch gemacht nach besten Wissen und Gewissen was ihr draus macht ist nun Eure Sache".
    Und es graust mich wenn ich tagtäglich sehe und höre was der Mensch aus seinem Mensch geworden sein macht.
    Warum nur kann es keinen Frieden auf der Welt geben, warum muß man wegen Glaubensfragen morden??? Man muß Optimist sein und vieles Verdrängen sonst wird man selber krank und kann nur hoffen auf Besserung.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angie,
    ich finde auch schlimm, was der Mensch dem Menschen antut!
    Es sind ja Menschen, die morden und hungern lassen!
    Der Schöpfer hat dies alles ganz gewiß nicht gewollt oder gar vorgesehen, denn sonst hätte er das alles nicht zu erschaffen brauchen. Der Mensch hat noch nie das getan, was sinnvoll für ihn wäre. Er hält sie weder an die Gebote noch denkt er über die sog. Todsünden nach. Es ist alles durcheinander auf der Welt ... aber der Mensch hat einen freien Willen und kann jederzeit umkehren, vor allem kraft seiner Intelligenz, die ihm geschenkt wurde, sich zum Guten entscheiden und wenden.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen